Eisklettern

Dieses Funkeln und Glitzern, die klirrende Kälte und Eis ohne Ende.

Ähnlich dem Felsklettern und doch komplett unterschiedlich.

Dort, wo gewöhnlich die Wassermassen tosend in die Tiefe stürzen, erklimmen wir mit Steigeisen und zwei Eisgeräten die zu Eis erstarrten Wasserfälle.



Wer das Eisklettern einmal probiert hat, wird von dieser Form des Kletterns und dem Element Eis fasziniert sein. Ähnlich dem Felsklettern und doch komplett unterschiedlich. Dort, wo gewöhnlich die Wassermassen tosend in die Tiefe stürzen, erklimmen wir mit Steigeisen und zwei Eisgeräten die zu Eis erstarrten Wasserfälle. Speziell die Eisfälle in meiner Heimat Lungau sind ein El Dorado für Eiskletterbegeisterte! Die Region ist bekannt für ihren Wasserreichtum und die steilen Felswände. Also idealer Nährboden für tolle Eistouren. Es stürzen unzählige Bächlein und Wasserfälle zu Tale. Das bedeutet im Winter ein enormes Angebot an Eistouren in allen Schwierigkeitsgraden. Aufgrund der geografischen Lage und der Seehöhe von weit mehr als 1000 m ist es im Lungau kälter als in anderen Regionen. Somit ist ein Eisklettererlebnis garantiert.

 

Preis: € 330,- für 1 Person / + 10% je Pers.

         € 360,- für 2 Personen

         € 390,- 3 bis max. 7 Personen


"Im Erleben liegt der wahre Reichtum des Menschen, und die Erinnerungen sind der Lohn."

- ALBERT PRECHT -

 


BILDERGALERIE


Berg- u. Skiführer  -  Klaus Gruber

St. Michael im Lungau / Salzburg / Österreich

info@klaus-gruber.at

+43 (0) 664 201 29 95