Sommer:

Hier findest du ein paar klassische und beliebte Führungstouren aus meinem Programm welche ich im Sommer führe. Bei Fragen bzgl. Datum und Durchführung, Können, Material usw. melde dich am Besten persönlich bei mir, dann können wir alles weitere besprechen und detaillierte Pläne bezüglich deiner Wunschtour machen. Ich freue mich auf unsere gemeinsame Tour..

Großglockner (3.798m) Normalweg:

Gemeinsam auf den höchsten Berg Österreichs. In 2 Tagen ist diese Tour kein Problem für einigermaßen geübte Bergsteiger. Für Konditionsstarke auch an einem Tag machbar.

 

Preis: € 465,- / 1 Person (Preise je Person)

         € 265,- / 2 Personen

         € 205,- / 3 Personen

 

Großglockner Stüdlgrat:

Wunderschöner Gratanstieg auf unseren höchsten Berg. Eine super Alternative zum deutlich stärker frequentierten Normalweg. Kletterschwierigkeit III+, meist aber I-II

 

Preis: € 490,- / 1 Person (Preise je Person)

         € 295,- / 2 Personen

 


Matterhorn 4.478m

 

Einmal am Gipfel des Matterhorns zu stehen. Ein absolutes Muss für jeden ambitionierten Bergsteiger. Die Kletterschwierigkeiten über den Hörnligrat halten sich im gemößigten Bereich und kommen nicht über den III. Grad hinaus. Allerdings ist die Wegfindung nicht immer die Einfachste. Und aufgrund der Höhe ist die Schwierigkeit sehr von den Verhältnissen abhängig. Komm mit mir auf diesen Traumberg.

 

 

Dauer: 2 Tage

Preis: € 1000,- / 1 Person

 

 

In diesem Preis nicht inbegriffen sind die Spesen (Bahn o. Taxi, Lift u. Übernachtung - das macht in etwa € 200,- aus)

 


Mont Blanc 4.808m

 

Der höchste Berg der Alpen. Umgeben von Gletschern und Granitnadeln. Das ist Bergsteigen in Chamonix.  Von der Cosmiques Hütte über Mont Blanc du Tacul und Mont Maudit auf den Mont Blanc 4808m. Diesen Anstieg nennt man auch die Mont Blanc Überschreitung weil man knapp unter den Gipfeln des Tacul´s und des Mont Maudit vorbeigeht.

 

 

Dauer: 2 Tage

Preis: € 800,- / 1 Person (Preise je P.)

         € 500,- / 2 Personen 

 

 

In diesem Preis nicht inbegriffen sind die Spesen (Bahn o. Taxi, Lift u. Übernachtung - das macht in etwa € 200,- aus)

 


Biancograt - Piz Bernina (4.049m) :

 

Der Biancograt zählt zu den schönsten Gratanstiegen der Alpen. Steige über die Himmelsleiter auf den Gipfel des Piz Bernina. Mit seinen 4.049m ist der Piz Bernina nicht nur der höchste, sonder auch der einzige 4000er Gipfel in den Ostalpen! Herrliches kombiniertes Gelände mit der markanten Firnschneide des Biancogrates machen den Piz Bernina zu einem Traumberg!

 

 

Dauer: 2 Tage

Preis: € 800,- / 1 Person (Preise je P.)

         € 500,- / 2 Personen

 

 

In diesem Preis nicht inbegriffen sind die Spesen (Übernachtung und Verpflegung, Bahn in etwa € 100,-)


Ortler (3.905m) über Hintergrat:

 

Besteige mit mir den höchsten Berg Südtirols! Großartige Gratüberschreitung des Ortlergipfels, die in den Ostalpen sicherlich zu den schönsten Touren dieser Art zählt. Der Hintergrat bietet eine herrliche Gratkletterei im kombinierten Gelände. Die Kombination aus Fels-, Schnee- und Eispassagen machen diesen Anstieg so besonders.

 

 

 

 

Dauer: 2 Tage

Preis: € 750,- / 1 Person (Preise je P.)

         € 450,- / 2 Personen 

 

In diesem Preis nicht inbegriffen sind die Spesen (Übernachtung und Verpflegung, Bahn in etwa € 100,-)


Watzmann Ostwand (Berchtesgadener Weg):

 

Die Watzmann Ostwand ist mit 1800 Höhenmetern die höchste Wand der Ostalpen und mit 3000 Klettermetern und Schwierigkeiten bis zum oberen 3. Grad ist der Berchtesgadener Weg zwar die technisch einfachste Kletterroute, zählt aber aufgrund der Kletterlänge und der schweren Orientierung zu einer ernsten und ausdauernden Klettertour. Die Bootsfahrt nach St. Bartholomä, der traumhafte Köngissee und beeindruckende Ostwand machen diese Tour zu einem alpinen Erlebnis der Sonderklasse..

 

 

Dauer:  1,5 Tage

Preis:   € 530,- / Tour - 1 Person

 

für konditionsstarke Kletterer ist die Ostwand auch in einem Tag machbar, das heißt, wir starten frühmorgens mit dem ersten Schiff Richtung St. Bartholomä.

            


Kasereck Nordgrat (V):

 

Traumhafte Felskletterei in den Radstädter Tauern. Wenig bekannt und nur von Insidern begangen. Bis zum Einstieg etwa 2 Stunden Gehzeit. Danach tolle Gratkletterei bis zum V. Grad. Meist II-III. Komm mit mir auf diesen tollen Gipfel. Falls dir das noch zu wenig ist können wir die komplette Gratüberschreitung bis zur Kreuzhöhe machen. Eine geniale Tour die nur für fitte und geübte Bergsteiger machbar ist.

  

Dauer: 1 voller Tag

Preise:

Kasereck Nordgrat: € 350,- / 1 Person (Preise je P.)

                             € 250,- / 2 Personen 

            Kamplgrat: € 450,- / 1 Person

 

Bei Interesse an dieser Gratkletterei kann ich dir gerne noch weitere Touren dieser Art in meiner Heimat zeigen.


Hochalmspitze (3.360m) über Detmolder Grat:

 

Sehr schöner Gratanstieg über die Giessener Hütte auf die Hochalmspitze. Die "Tauernkönigin". Die Schwierigkeiten sind im unteren Bereich angesiedelt. Die schweren Stellen sind mit Drahtseilen gesichert. 

Dauer:  1,5 Tage

Preis:   € 450,- / Tour

            bis 3 Personen

 

Hochalmspitze über Südpfeiler (V):

 

Herrliche alpine Felskletterei in bestem Fels und in hochalpiner Umgebung. Zustieg erfordert evtl. Steigeisen. Die Besteigung der Tauernkönigin über diesen Anstieg ist ein Gesamterlebnis der Sonderklasse. 

Dauer:  1,5 Tage

Preis:   € 520,- / 1 Person (Preise je P.)

           € 320,- / 2 Personen 


"Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg."

- LAOZI -


Berg- u. Skiführer  -  Klaus Gruber

St. Michael im Lungau / Salzburg / Österreich

info@klaus-gruber.at

+43 (0) 664 201 29 95